Charakterisierung des Produktionsstandortes China (German by Marek Borgstedt PDF

By Marek Borgstedt

ISBN-10: 3638889114

ISBN-13: 9783638889117

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, notice: 1,7, Universität Lüneburg (Fakultät für Umwelt und Technik), Veranstaltung: international production stipulations, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund der zunehmenden Globalisierung der Märkte, wächst der Druck auf deutsche und westliche Unternehmen immer mehr. Durch die daraus resultierenden Anforderungen, werden die Unternehmen immer mehr gezwungen, ihre Unternehmensstrukturen neu auszurichten.
Ziele der Neuausrichtung von Unternehmensstrukturen sind die Erschließung von neuen Märkten und die Kostensenkung im operativen Bereich. Aspekt der Kostensenkung ist vor allem die Verlagerung von Produktionsstätten in Niedriglohnkostenländer.
Osteuropa und Asien, insbesondere China, sind derzeit bevorzugte Regionen vieler westlicher Unternehmen, um neue Absatzmärkte zu gewinnen und die Vorteile der Lohnkostensituation zu nutzen.
Die folgende Arbeit behandelt in Kapitel 2 eine der Niedriglohnkostenregionen, China, und charakterisiert diese als Produktionsstandort. Dabei werden insbesondere die Produktionsfaktoren erörtert und mit Europa verglichen.
Kapitel three beendet die Seminararbeit mit einem Fazit und einer Zusammenfassung.

Show description

Read More »

Investor Relations für Krisenzeiten am Finanzmarkt: Ziele, by Gerrit Böckenhoff PDF

By Gerrit Böckenhoff

ISBN-10: 364047242X

ISBN-13: 9783640472420

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1,3, Fachhochschule Münster, Sprache: Deutsch, summary: Verstaatlichung von Finanzinstituten, Enteignung von Anteilseignern und staatliche Garantien für deepest Sparanlagen. Die weltweite Krise an den Kapitalmärkten und der damit einhergehende weltwirtschaftliche Konjunktureinbruch sind weiterhin das bestimmende Thema in der öffentlichen Diskussion. Alles begann mit einer Krise im Immobilienmarkt in den Vereinigten Staaten und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zur größten Finanzkrise seit der Großen melancholy in den 30er Jahren. Weltweit verbuchten institutionelle sowie deepest Investoren Milliardenverluste. Die Entwicklungen der vergangenen zwei Jahre auf den Finanzmärkten haben das Vertrauen der Aktionäre in die Fähigkeit des Top-Managements ihrer Unternehmensbeteiligungen massiv in Mitleidenschaft gezogen. Gefallene Aktienkurse, einbrechende Gewinne sowie unzureichende Prognosesicherheit für den weiteren Geschäftsverlauf haben nicht zu mehr Vertrauen, sondern umgekehrt zu Misstrauen und Argwohn der Eigentümer geführt.

Dabei stellt das Vertrauen der Aktionäre einer Aktiengesellschaft, besonders in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten, die bedeutendste Grundlage für den Erfolg am Kapitalmarkt dar. Investiert ein Anleger in eine Aktie, ist dies eine Investition in eine ungewisse Zukunft. Der Investor trägt ein gewisses Risiko, ohne dabei im operativen Geschäft über jegliche Entscheidungsmacht zu verfügen. Demnach investiert er in die Leistungsfähigkeit des Managements und spricht diesem somit sein Vertrauen aus. Tritt ein Krisenfall ein, geht ein Teil des Vertrauens der Anteilseigner in die Unternehmensleitung verloren. Infolgedessen kann es beispielsweise zu Kursverlusten der Aktie oder, aufgrund erhöhter Risikoprämien, zu steigenden Eigenkapitalkosten kommen. Die Beziehungspflege zu der monetary group, die Investor kinfolk (IR), soll helfen, diesen Vertrauensverlusten entgegenzuwirken. Grundlage für den Vertrauenserhalt bildet die Kommunikation mit der monetary neighborhood, additionally mit Investoren, Analysten und Finanzmedien. Das Verhalten dieser Gruppe trägt in einem erheblichen Maß zum Erfolg oder Misserfolg der Aktiengesellschaft am Kapitalmarkt bei. Demgemäß erfahren Investor kinfolk als software zur Schaffung und Erhaltung von Vertrauen seitens der monetary neighborhood in das Unternehmen eine erhöhte Relevanz, vor allem in Zeiten des gesamtwirtschaftlichen Abschwungs und fallender Börsenkurse.

Show description

Read More »

Performance Measurement in der Beschaffung (German Edition) by Katrin Scheller PDF

By Katrin Scheller

ISBN-10: 3640671171

ISBN-13: 9783640671175

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, be aware: 2,0, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit soll zunächst zum Verständnis des Begriffs der Beschaffungsleistungen beitragen und darauf aufbauend, die Möglichkeiten aufzeigen, wie diese erfasst und gemessen werden können. Dies erfolgt mittels des functionality Measurements. Dabei gilt der Ausspruch „if you can´t messure it, you can´t deal with it“. was once nicht gemessen wird, kann auch nicht verbessert werden, da confident Veränderungen nur bei gesteuerten Prozessen zu erzielen sind. Zudem wird nachfolgend das functionality size mit dem Konzept des Benchmarking verbunden. Dieses baut auf der kennzahlenbasierten Leistungsmessung und -bewertung auf und liefert durch den Vergleich mit most sensible Practices weitere Ansatzpunkte, um Einspar- bzw. Leistungssteigerungspotentiale der Prozesse und Abläufe aufzudecken und anschließend zu realisieren.

Der Fokus der Arbeit liegt auf den Beschaffungsprozessen, da
auf Grund des steigenden Anteils an fremdbezogenen Materialien diese in hohem Maße zum Unternehmenserfolg beitragen. Jedoch befindet sich der Wandel der Beschaffung von der reinen Bestellschreiberfunktion, die mit einer Reduktion der Materialpreise einher geht, hin zur strategisch relevanten Tätigkeit, noch in den Anfängen. Dies wird u.a. daran ersichtlich, dass ein Großteil der Unternehmen bei der Messung des Beschaffungserfolgs immer noch den Schwerpunkt auf die Einkaufspreise legt.
Bedingt durch die zunehmende Globalisierung von Absatz- und Beschaffungsmärkten sowie steigenden Kundenanforderungen, erhöht sich die Vielfalt an Materialien und Dienstleistungen sowie die der Lieferanten. Diese äußert sich wiederum in einem kontinuierlichen Anstieg der Produkt- und Prozesskomplexität in der Beschaffung, die es zu beherrschen gilt. Hinzu kommt, dass durch die zunehmende Öffnung der Ländergrenzen nicht nur die fabric- und Lieferantenvielfalt steigt, sondern auch die Anzahl der Wettbewerber. Vor allem ist mit dem Aufkommen so genannter „Billig-lohnländer“ ein steigender Kosten- und Wettbewerbsdruck zu verzeichnen. Um diesem Druck standhalten zu können, konzentrieren sich die Unternehmen zunehmend auf ihre Kernkompetenzen. Dies geht mit einer sinkenden Fertigungstiefe einher, wodurch das Beschaffungsvolumen wächst und somit auch das von der Beschaffung zu beeinflussende Kostenvolumen. ...

Show description

Read More »

Get Ludwig Erhards Soziale Marktwirtschaft: Wissenschaftliche PDF

By Horst Friedrich Wünsche

ISBN-10: 3957681359

ISBN-13: 9783957681355

In diesem Buch wird die Soziale Marktwirtschaft erstmals aus der Sicht ihres Begründers, Ludwig Erhard, beschrieben. Das Buch führt in das politisch-ethische Denken ein, das Erhards Sozialer Marktwirtschaft zugrunde liegt, und zeigt, wie unzureichend die gegenwärtige Politik bedacht und begründet ist.
Grundlage von Erhards politischer Konzeption waren das Leitbild einer würdevollen, selbstbewussten Lebensführung, die von Bevormundungen und Gängelungen frei ist. Aus diesem Leitbild waren wirtschafts- und sozialpolitische Grundziele abgeleitet, die Erhard erreicht hat: Vollbeschäftigung, soziale Sicherheit durch "Wohlstand für alle" und eigenverantwortliche Vorsorge sowie Stabilität und schuldenfreie öffentliche Haushalte.
Die Politiken der vergangenen Jahre sind von Erhards Konzeption abgewichen und können weder Wohlstand für alle noch soziale Gerechtigkeit, weder Stabilität noch eine solide Finanzpolitik garantieren.

Show description

Read More »

Download e-book for iPad: Bad-Bank-Konzepte zur Bewältigung von Finanzkrisen: Ein by Thomas Vieten

By Thomas Vieten

ISBN-10: 365802707X

ISBN-13: 9783658027070

In diesem Buch wird ein Modell entwickelt, das zwei Bad-Bank-Konzepte miteinander vergleicht: auf der einen Seite wird eine vollständiger Verkauf von toxischen Aktiva, die eine financial institution besitzt, an eine staatliche undesirable financial institution untersucht, auf der anderen Seite eine Transaktion, die einer Rückkaufvereinbarung gleicht, analysiert. In beiden Konzepten lässt sich ein kritischer Wert berechnen, zu dem ein Bankmanager bereit ist, die toxischen Aktiva abzugeben. Durch Teilnahme an diesen Konzepten
verbessert sich die Solvenzwahrscheinlichkeit der financial institution und sie kann neue
Kredite vergeben. Deshalb eignen sich beide Bad-Bank-Konzepte dazu, die
Finanzstabilität wiederherzustellen und eine Kreditklemme zu vermeiden.
Allerdings unterscheiden sich die erwarteten Kosten für die Steuerzahler

Show description

Read More »

Download PDF by Thomas Werner,Markus Baumann: Zeit als strategische Ressource (German Edition)

By Thomas Werner,Markus Baumann

ISBN-10: 363890363X

ISBN-13: 9783638903639

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, enterprise, word: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Veranstaltung: Hauptseminar, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Zeit als strategischer Erfolgsfaktor gewinnt in der Ökonomie zu Beginn des 21.Jahrhunderts zunehmend an Bedeutung. In Zeiten wachsender Globalisierung und foreign vereinheitlichter Kommunikation wird Zeit zu einem immer stärkeren Einflussfaktor, der den Erfolg eines Unternehmens in wesentlicher Hinsicht beeinflusst. Zeit als solche gilt in der Betriebs-wirtschaft seit jeher als knappe Ressource, verschiedene Größen einer Unternehmung können und wurden auch bisher in Relation zur Zeit gemessen, zum Beispiel die produzierte Menge seasoned Zeiteinheit. Jedoch wurde erst spät damit begonnen, Zeit auch als eine strategische Ressource zu betrachten, die geeignet ist, einen strategischen Wettbewerbsvorteil bzw. dauerhafte Erfolgspotenziale zu generieren. Zeit als strategische Ressource ist dabei in zweierlei Hinsicht bedeutsam. Einerseits unterliegen jegliche menschliche Handlungen dem Ablauf der Zeit, somit auch die strategische Planung, andererseits setzen strategische Handlungen Zeit sowie Ein- und Vorstellungen der Handelnden bezüglich der Ressource Zeit mit ihren Unterkategorien wie Gegenwart, Zukunft oder Planungshorizont voraus. Dieser Katalog ist dabei beliebig erweiterbar. Zeit im ökonomischen Sinne wird als knappe Ressource betrachtet, sie steht zwar allen Teilnehmern der Ökonomie im gleichen Umfang zur Verfügung, aber gerade deshalb muss bei ihrer Nutzung das ökonomische Prinzip gelten: Aus dem gegebenen zeit-lichen Rahmen soll das greatest an Nutzen gezogen werden.
Aufgrund dieser gewachsenen Bedeutung der Betrachtung von Zeit als Ressource zur Erreichung strategischer Wettbewerbsvorteile beschäftigt sich diese Arbeit mit dem Ressourcencharakter von Zeit und den Möglichkeiten der erfolgswirksamen Nutzung innerhalb der betrieblichen Abläufe.

Show description

Read More »

Download e-book for kindle: Die Kunst, sich freundlich durchzusetzen: Verbindlich sein by Tanja Baum

By Tanja Baum

ISBN-10: 386881387X

ISBN-13: 9783868813876

Es fällt uns allen nicht leicht, die eigenen Wünsche und Ziele durchzusetzen, ohne die gute Beziehung zu anderen zu verlieren. Ob es nun die nicht ganz so dunklen Brötchen beim Bäcker sind, der gemeinsame Urlaub mit dem companion oder die Gehaltsverhandlung mit den Chef - überall gilt es die Verhandlungen um die eigenen Interessen geplant und reasonable anzugehen, denn guy möchte zu diesen Menschen auch weiterhin ein gutes Verhältnis haben. Mit vielen Fallbeispielen und Anregungen will Ihnen dieses Buch Mut machen, Ihre Interessen zu vertreten, und die Fähigkeit fördern, Ihre Ziele zu erreichen.

Show description

Read More »

Get Controlling für Führungskräfte: Analysieren - Bewerten - PDF

By Werner Mussnig,Gerhard Giermaier,Magdalena Bleyer,Alexandra Rausch

ISBN-10: 3714302689

ISBN-13: 9783714302684

Mit zahlreichen Fallstudien!

Dieses Buch richtet sich an Führungskräfte des mittleren und Top-Managements, die keine klassische Controllingausbildung absolviert haben, aber aufgrund von Karriereschritten zunehmend mit Kosten- und Finanzinformationen konfrontiert werden. Ihnen wird ein breiter und zugleich tiefgehender Einblick in das Fachgebiet ermöglicht, wobei der Schwerpunkt auf den praxisrelevanten Aspekten wie z.B. dem Kostenmanagement liegt. Das modulare Lehrkonzept erleichtert das autodidaktische Aneignen der Inhalte.

Show description

Read More »

Der Management-Approach in der Segmentberichterstattung nach by Robert Engelhardt PDF

By Robert Engelhardt

ISBN-10: 3958204198

ISBN-13: 9783958204195

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, service provider, observe: 1,7, Munich company institution, Sprache: Deutsch, summary: Schon Mitte der 60er Jahre wurde erkannt, dass bei diversifizierten Unternehmen eine examine des Unternehmens lediglich auf der foundation von aggregierten Daten nicht mehr möglich ist. Da die Unternehmen mit der Zeit immer größer wurden, ihre Produkte und Dienstleistungen zunehmend erweitert haben und in immer mehr Länder expandiert sind, ist ein Einblick für Adressaten des Jahresabschlusses in die unterschiedlichen Geschäftsbereiche unabdingbar geworden. Diese Möglichkeit des Einblicks soll die Segmentberichterstattung als ergänzender Bestandteil des Konzernabschlusses leisten. Daher ist die Segmentberichterstattung Teil der beiden wichtigsten und foreign anerkannten Rechnungslegungsstandards IFRS und US-GAAP.

In den US-GAAP wird die Segmentberichterstattung von SFAS 131 geregelt, der den Management-Approach zugrunde legt. Demgegenüber liegt der Segmentberichterstattung im IFRS nach IAS 14 der Risk-and-Reward-Approach zugrunde. Insbesondere aufgrund der mutmaßlich höheren Entscheidungsnützlichkeit des Management-Approach für den Jahresabschlussadressaten wurde SFAS 131 weitgehend durch den IAS 14 ersetzenden IFRS eight übernommen.

Ob die Umstellung eine erhöhte Entscheidungsnützlichkeit und einen besseren Einblick in das Unternehmen ermöglicht, wird in dieser Arbeit anhand der DAX-30-Unternehmen am Beispiel von der Halbjahresberichterstattung zum 30.06.2009 untersucht. Zunächst werden die Bedeutung und Ziele der Segmentberichterstattung dargelegt. Anschließend wird der neue usual IFRS eight erläutert und die Unterschiede zu IAS 14 aufgezeigt. Daran schließt sich eine Betrachtung aus Sicht der Adressaten und der Unternehmen hinsichtlich der sich ergebenden Chancen und Risken der Umstellung an.

Wie sich jedoch die Umstellung von IAS 14 auf IFRS eight in der Praxis auswirkt, wird anhand einer empirischen Studie der Unternehmen im DAX 30 untersucht und anhand der Allianz SE und Deutschen Lufthansa AG detailliert beschrieben.

Show description

Read More »

Read e-book online Datenschutz bei Kundenkarten und Online-Bonusprogrammen: PDF

By Marcus Forschepoth

ISBN-10: 3839139252

ISBN-13: 9783839139257

Inwieweit erheben die größten Kundenkarten- und Online-Bonusprogrammanbieter in Deutschland Daten über den Verbraucher? was once passiert mit den Daten? Und wie stehen Verbraucher selbst zum Datenschutz bei Kundenkarten und Online-Bonusprogrammen? Um Antworten auf diese Fragen zu finden werden zwei Hypothesen überprüft: Kundenkarten und Online-Bonusprogramme schaffen den „gläsernen Kunden“ sowie Kundendaten werden verkauft, an Dritte weitergegeben und zu verschiedenen Zwecken ausgewertet.
Zunächst werden die grundlegenden Begriffe der Kundenkarte und des Online-Bonusprogrammes, sowie ihre Funktionsweisen im Überblick erläutert. Anschließend werden die Kundekartenanbieter Payback, DeutschlandCard und IKEA kin sowie die Online-Bonusprogrammanbieter Webmiles, Andasa und Points24 auf Datenschutzaspekte untersucht. Dazu wird zunächst jeweils die Rechtslage zum Datenschutz skizziert, wobei auch auf die relevante Rechtsprechung und die Novelle des Bundesdatenschutzgesetzes 2009 eingegangen wird.
Zusätzlich wurde im Rahmen dieses Buches eine Studie durchgeführt, welche die Rolle des Datenschutzes bei Kundenkarten und Online-Bonusprogrammen aus Sicht der Verbraucher beleuchten soll.

Show description

Read More »